Daelim Fan-Shop

Restauration meiner Daelim 125 vs

Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2020
Hat gedankt: 28 mal
Wurde gedankt: 10 mal
Meine Maschine: Daelim 125 VS
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 2340
Land: Oesterreich

#1 Restauration meiner Daelim 125 vs

von mucki_33 » 6. Apr 2021, 00:21

Hier ein Link zum Video
(für URL bitte einloggen)

Für diesen Beitrag danken
Roland.Mahnke.54


Beiträge: 702
Bilder: 343
Registriert: 27. Mär 2012
Hat gedankt: 245 mal
Wurde gedankt: 283 mal
Meine Maschine: Daelim S3
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 98693
Land: Deutschland

#2 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von Hexe war mal » 6. Apr 2021, 11:00

Wirklich gelungen - alle Achtung! ;D Jetzt noch die Bodenschiene vom Garagentor erneuern, damit alles zusammenpasst und das Moped sich nicht weigert, über das vergammelte Ding zu rollen ;) :D

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 1721
Bilder: 37
Registriert: 23. Mai 2015
Wohnort: Landau
Hat gedankt: 253 mal
Wurde gedankt: 500 mal
Meine Maschine: Daelim VT,Honda Shadow,2Harley
Baujahr: 1998/2009/2018
Postleitzahl: 76829
Land: Deutschland

#3 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von chopper15 » 6. Apr 2021, 12:38

Gefällt mir 8-)

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 873
Bilder: 2
Registriert: 10. Mär 2019
Hat gedankt: 33 mal
Wurde gedankt: 257 mal
Meine Maschine: Roadwin R FI 125 / Ex VT 125
Baujahr: 2020 / 1998
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland

#4 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von fermoyracer » 6. Apr 2021, 14:45

Ich freue mich immer, wenn jemand so ein älteres Schätzchen wiederbelebt. Beim Titel "Restauration" hatte ich eigentlich eine Totalzerlegung inkl. Lackierung und alles erwartet. Das hier war ja eher nur ein etwas größerer Service.

In jedem Fall schön, dass sie wieder so gut dasteht.



fr

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 1394
Bilder: 129
Registriert: 22. Jun 2014
Hat gedankt: 435 mal
Wurde gedankt: 352 mal
Meine Maschine: S3 125/VT 125/Honda SW T600
Baujahr: 2013/1999/2011
Postleitzahl: 90559
Land: Deutschland

#5 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von Daelim-S3 » 7. Apr 2021, 01:59

Hallo Mucki
Hab ich das richtig gesehen das dein Drehzahtmesser nicht geht?Hab noch mal geschaut alles ok er geht.

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2020
Hat gedankt: 28 mal
Wurde gedankt: 10 mal
Meine Maschine: Daelim 125 VS
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 2340
Land: Oesterreich

#6 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von mucki_33 » 8. Apr 2021, 15:54

Hexe war mal hat geschrieben:Wirklich gelungen - alle Achtung! ;D Jetzt noch die Bodenschiene vom Garagentor erneuern, damit alles zusammenpasst und das Moped sich nicht weigert, über das vergammelte Ding zu rollen ;) :D[/quote


*ggg*

zu meiner Verteidigung muß ich sagen, bin da nur über "7 Ecken" für die Wintermonate eingemietet.
Also da muß das Möppi leider drüber rumpeln, wenns im Winter trocken stehen will :D ( nix meine Garage )

hm.... worauf Du alles achtest :D :D :D

LG,
Mucki_33

-- Automatische Zusammenführung - 8. Apr 2021, 16:03 --

fermoyracer hat geschrieben:Ich freue mich immer, wenn jemand so ein älteres Schätzchen wiederbelebt. Beim Titel "Restauration" hatte ich eigentlich eine Totalzerlegung inkl. Lackierung und alles erwartet. Das hier war ja eher nur ein etwas größerer Service.

In jedem Fall schön, dass sie wieder so gut dasteht.



fr


Ja da gebe ich Dir Recht, vielleicht war der Titel etwas übertrieben...

Aber "nur" größeres Service war das auch nicht :P
Eher Service mit Reparaturen.
Nicht vergessen, bin nur ein Hobby-Schrauber, der sowas zum ersten Mal gemacht hat..... ( schon bissl stolz auf mich bin, ich weiß, Eigenlob stinkt :D )

Hab einfach nur sooooo eine Freude, dass meine alte Damen nun wieder so brav anspringt, nicht rum zickt und für ihr Alter sooooo schön aussieht...

Beiträge: 702
Bilder: 343
Registriert: 27. Mär 2012
Hat gedankt: 245 mal
Wurde gedankt: 283 mal
Meine Maschine: Daelim S3
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 98693
Land: Deutschland

#7 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von Hexe war mal » 9. Apr 2021, 11:02

mucki_33 hat geschrieben: hm.... worauf Du alles achtest :D :D :D


...ist meinem früheren Berufsleben geschuldet :x :lol: Da entwickelt man einen Blick für solche Details. Dabei hatte ich manche Diskussion mit Garageneigentümern, dass ein 30 Jahre altes Tor doch noch mindestens 20 Jahre halten muss! :cry: Auf meine Frage, wie viele Neufahrzeuge die Garage in dieser Zeit gesehen hat, kam regelmäßig nur verschämtes Gestammel... :oops:
Da Du lediglich Mieter bist, hast Du natürlich Dispens ;)

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 1416
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 402 mal
Wurde gedankt: 564 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#8 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von S3-Nobbi » 9. Apr 2021, 13:46

Unserm "Sherlok" Toni entgeht nichts, der ist wachsam wie ein Luchs @mucki 33. ;D :lol: Deine VS hast du aber wieder prima hin bekommen! :!: Herzliche Grüße und bleib gesund, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
mucki_33

Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2020
Hat gedankt: 28 mal
Wurde gedankt: 10 mal
Meine Maschine: Daelim 125 VS
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 2340
Land: Oesterreich

#9 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von mucki_33 » 10. Apr 2021, 12:43

Hexe war mal hat geschrieben:
mucki_33 hat geschrieben: hm.... worauf Du alles achtest :D :D :D


...ist meinem früheren Berufsleben geschuldet :x :lol: Da entwickelt man einen Blick für solche Details. Dabei hatte ich manche Diskussion mit Garageneigentümern, dass ein 30 Jahre altes Tor doch noch mindestens 20 Jahre halten muss! :cry: Auf meine Frage, wie viele Neufahrzeuge die Garage in dieser Zeit gesehen hat, kam regelmäßig nur verschämtes Gestammel... :oops:
Da Du lediglich Mieter bist, hast Du natürlich Dispens ;)



ja Glück gehabt :D

-- Automatische Zusammenführung - 10. Apr 2021, 12:48 --

Danke Nobbi, das wünsch ich auch ! ;)

Beiträge: 9
Registriert: 6. Mär 2021
Hat gedankt: 10 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Daelim VS 125 F
Baujahr: 1997
Postleitzahl: 93073
Land: Deutschland

#10 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von Tiger2509 » 12. Apr 2021, 08:22

Schaut gut aus!

Ich habe vor kurzem auch nach 7 Jahren Schlaf die Bj. 97 VS 125 des Schwiegervaters aus der Garage geholt und wach geküsst.
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Für diesen Beitrag danken
mucki_33


Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2020
Hat gedankt: 28 mal
Wurde gedankt: 10 mal
Meine Maschine: Daelim 125 VS
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 2340
Land: Oesterreich

#11 Re: Restauration meiner Daelim 125 vs

von mucki_33 » 13. Apr 2021, 16:27

Tiger2509 hat geschrieben:Schaut gut aus!

Ich habe vor kurzem auch nach 7 Jahren Schlaf die Bj. 97 VS 125 des Schwiegervaters aus der Garage geholt und wach geküsst.



Wow, die sieht aber auch sehr toll aus !!!
Hast du gut wach geküsst die kleine Prinzessin :)

Für diesen Beitrag danken
Tiger2509

Zurück zu Daelim VS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste