Daelim Fan-Shop

nochmal mkl:

Daelim XQ2
Beiträge: 122
Registriert: 31. Mär 2020
Wohnort: großneuhausen/thür.
Hat gedankt: 51 mal
Wurde gedankt: 12 mal
Meine Maschine: xq 2 250
Baujahr: 2019
Postleitzahl: 99625
Land: Deutschland

#1 nochmal mkl:

von hakurs » 9. Jun 2021, 16:39

hallo alle da drausen, nach mehrmaligem leuchten der mkl hab ich festgestellt: nach verlöschen brauchts etwa 3500km bis zum nächsten dauerleuchten dann nach etwa 550km ists wieder aus. das hab ich mehrmals erlebt und kann fast die uhr danach stellen. ist schon seltsam. verschiedene werkstätten können sichs au net erklären, sagen nur. weiterfahren beobachten. womöglich kann wer von euch damit was anfangen? hab jetzt 34000km abgespult. bin zufrieden mit dem gemütlichen flitzzer. bleibt anständig. h.


Beiträge: 1548
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 437 mal
Wurde gedankt: 655 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#2 Re: nochmal mkl:

von S3-Nobbi » 9. Jun 2021, 17:13

Hallo Hans, hast Du in den Werkstätten denn auch gesagt. dass bei deinem Roller die Tassenstösel abgeschliffen worden sind? :? Das könnte wohl die Sache erklären?! Weil doch bei deinem XQ2 keine Shims mehr sind! :? :roll: Herzliche Grüße und bleib gesund, Nobbi. ;)

Beiträge: 122
Registriert: 31. Mär 2020
Wohnort: großneuhausen/thür.
Hat gedankt: 51 mal
Wurde gedankt: 12 mal
Meine Maschine: xq 2 250
Baujahr: 2019
Postleitzahl: 99625
Land: Deutschland

#3 Re: nochmal mkl:

von hakurs » 9. Jun 2021, 17:54

hallo, daß die mkl auch vorhher so ging wie sie geht zeigt aber daß das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. und ich kann nur sagen : hier sind keine shims , haben mir auch andere bestätigt. mal was anderes: hat wer schon die 2. hupe gefunden? h.

Beiträge: 1548
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 437 mal
Wurde gedankt: 655 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#4 Re: nochmal mkl:

von S3-Nobbi » 9. Jun 2021, 19:20

Zylinderkopf vom XQ2.pdf
Dann hättest Du das mit der MKL mal etwas genauer beschreiben sollen @Hans. Ist es jedes mal ein Dauerleuchten? Es wird also kein Blink-Code aus gegeben? Dann würde ich das mal auslesen lassen! Und dass es noch einmal Thema werden würde mit den Shims, hätte ich auch nicht gedacht! Im Anhang habe ich noch einmal den Zylinderkopff vom XQ2 mit gesendet. Das ist so bei Dataparts zu sehen! Unter Nr. 15 sieht man die Tassenstößel und darunter etwas kleiner mit der Nummer 20 die Shims!!!!!!!!! Wer Dir ständig erzählt, dass da keine sind, der hat auch keine Ahnung! Und wenn Du es dem glaubst, muss ich dir leider sagen, dass Du auch keine hast. :roll: Sorry wenn ich wieder einmal so direkt bin, aber das ist doch nicht zu glauben, dass man sich so verars... lässt! :? :shock: Ich bin jetzt hier raus! Nobbi. :x
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Für diesen Beitrag danken
Riemendreher, hakurs


Beiträge: 122
Registriert: 31. Mär 2020
Wohnort: großneuhausen/thür.
Hat gedankt: 51 mal
Wurde gedankt: 12 mal
Meine Maschine: xq 2 250
Baujahr: 2019
Postleitzahl: 99625
Land: Deutschland

#5 Re: nochmal mkl:

von hakurs » 10. Jun 2021, 03:12

S3-Nobbi hat geschrieben:
Zylinderkopf vom XQ2.pdf
Dann hättest Du das mit der MKL mal etwas genauer beschreiben sollen @Hans. Ist es jedes mal ein Dauerleuchten? Es wird also kein Blink-Code aus gegeben? Dann würde ich das mal auslesen lassen! Und dass es noch einmal Thema werden würde mit den Shims, hätte ich auch nicht gedacht! Im Anhang habe ich noch einmal den Zylinderkopff vom XQ2 mit gesendet. Das ist so bei Dataparts zu sehen! Unter Nr. 15 sieht man die Tassenstößel und darunter etwas kleiner mit der Nummer 20 die Shims!!!!!!!!! Wer Dir ständig erzählt, dass da keine sind, der hat auch keine Ahnung! Und wenn Du es dem glaubst, muss ich dir leider sagen, dass Du auch keine hast. :roll: Sorry wenn ich wieder einmal so direkt bin, aber das ist doch nicht zu glauben, dass man sich so verars... lässt! :? :shock: Ich bin jetzt hier raus! Nobbi. :x

na gott sei dank.

Zurück zu Daelim XQ2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UweGTS und 2 Gäste