Daelim Fan-Shop

Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

Tapo, Cordi, S-Five, E-Five
Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#1 Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 10. Okt 2021, 00:52

Guten Tag zusammen,

ich habe von einem guten Bekannten einen S five 50 geschenkt bekommen. Der Motor hat eine Revision hinter sich und stand danach aber nur eine lange Zeit.
Es wurden damals die falschen Wellendichtringe verbaut, diese habe ich heute gegen die richtigen erneuert.
Der Sprit ist neu und der Vergaser wurde ultrageschallt und mit Druckluft behandelt. Der Vergaser hatte keine Nebendüse.
Die Dichtungen am Membranblock sind ebenfalls neu. Ich habe den ganzen Ansaugtrakt mit Bremsenreiniger Abgesprüht und keine Undichtigkeit gefunden.
Das Problem ist allerdings, dass die Maschine ausgeht, sobald sie warm wird. Sie startet auch erst wieder wenn sie abgekühlt ist.
Wenn ich den Choke abklemme, dann läuft sie in einem Durch und nimmt auch sauber Gas an.
Der Choke fährt auch ein und aus (getestet an einer Batterie) und es wurde sogar ein anderer verbaut. Leider brachte das auch kein Erfolg.
Hat jemand von euch schonmal so ein Problem gehabt oder ist hier irgendwas bekannt?

Gruß Andi


Beiträge: 1856
Bilder: 37
Registriert: 23. Mai 2015
Wohnort: Landau
Hat gedankt: 266 mal
Wurde gedankt: 541 mal
Meine Maschine: Daelim VT,Honda Shadow,2Harley
Baujahr: 1998/2009/2018
Postleitzahl: 76829
Land: Deutschland

#2 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von chopper15 » 10. Okt 2021, 09:53

Wird der Choke in eingebauten Zustand mit Spannung versorgt ?

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#3 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 10. Okt 2021, 10:29

Ich denke schon, da es ja eine Änderung gibt, wenn ich ihn elektrisch abstecke. Werde dies aber trotzdem nochmal messen.

Gruß Andi

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#4 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 10. Okt 2021, 10:41

Ich kenne jetzt dein Model nicht, es kann durchaus sein daß Strom erst anliegt wenn der Motor läuft!!!

Gruß Volker

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#5 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 10. Okt 2021, 13:57

Reagiert der Motor auf Verdrehen der Gemischregulierschraube,wenn nicht könnte noch Dreck im Leerlaufsystem sein.
Bei den Bikes die lange gestanden haben ist es oft so daß sie mit Choke halbwegs laufen,ohne Choke nicht mehr.Da ist in der Regel Dreck im Vergaser der Grund.

Wenn man das Szenario mal mit deinem E Choke vergleicht dann ist es doch fast genauso.

Wenn du die Zündung anmachst,ist die Nadel deines Kaltstartventils noch eingefahren.Die Bohrung für die Gemischanreicherung ist offen.
Das heißt also dein Motor läuft jetzt mit überfetteten Gemisch.

Soweit,so gut.

Jetzt weiß ich nicht,bekommt das KSV erst Strom wenn der Motor läuft,,,,so war es bei Piaggio geschaltet,,,,,,oder liegt dort schon Spannung bei eingeschalteter Zündung an ???

Normalerweise fährt also diese Nadel nach einer vorgegebenen Zeit(1,5 - 2 min) komplett aus und verschließt die Gemischanreicherungsbohrung(Choke aus).Das dürfte dann der Zeitpunkt sein wo dein Motor ausgeht weil er durch ein verdrecktes Leerlaufsystem nicht mehr genug Sprit bekommt.

Das wäre jetzt eine von mehreren Möglichkeiten, es kann aber durchaus ein thermoelektrisches Problem sein,daß irgendwo ein Kontaktproblem durch Wärmeausdehnung auftritt.

Da du aber geschrieben hast daß der Motor läuft wenn das Kabel am Kaltstartventil abgezogen ist,spricht das eigentlich für ein Vergaserproblem :?

Gruß Volker

Für diesen Beitrag danken
Andi1992

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#6 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 10. Okt 2021, 20:01

Danke für die Antworten. Choke geht nur bei Laufenden Motor und da lag die Spannung an.

Ich habe heute nochmal mit den besagten bekannten Rücksprache gehalten und er war sich nicht sicher, ob er den Zylinder auch neu gemacht hatte. Wir haben den Kopf und Zylinder abgenommen und dabei festgestellt, dass wohl beide Dichtungen undicht waren. Die Kompression von ca. 8 Bar war für eine defekte Kopfdichtung aber sehr gut.

Neue Dichtungen sind bestellt. Die Vermutung liegt jetzt nah, dass er dort Falschluft bekommen hat und dadurch diese Spritmengen zum laufen brauchte.
Die neuen Wellendichtringe wurden auch geprüft und sahen gut aus (nicht feucht oder dergleichen).

Ich werde aber hier berichten.

Gruß Andi

Für diesen Beitrag danken
chopper15

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#7 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 10. Okt 2021, 20:39

Hallo Andi

Rückmeldungen sind immer gut und wichtig und nur anhand Dieser kann man ermessen ob alle Hinweise und Tipps in die richtige Richtung gingen.

Schön daß ihr selber schon fündig geworden seid. Falschluft hat schon oft für Verzweiflung gesorgt,in dem Bereich allerdings eher selten.Was mich etwas nachdenklich macht ist daß du den laufenden Motor ja mit Bremsenreiniger abgesprüht hast ohne daß sich die Drehzahl erhöht hat.Jetzt ist der Ansaugbereich eines 2takters ja eher im Bereich Kurbelgehäuse wozu man durchaus auch den Bereich des Zylinderfußes zählen kann.Sicherlich beeinflußt eine korrekte Vorverdichtung im Kurbelgehäuse auch die messbare Kompression im Brennraum die mit 8 Bar tatsächlich erstaunlich gut ist.

Darum wäre ich trotzdem noch nicht so ganz vom Vergaser weg.Bin auf jeden Fall schon neugierig auf deine Rückmeldung.

Gutes Gelingen
Gruß Volker

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#8 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 10. Okt 2021, 21:07

Ich hatte heute den vergaser nochmal auseinander gehabt und da ist definitiv alles in Ordnung/Sauber. Er wurde ja vorher mit druckluft und ultraschall behandelt. Schwimmernadel sieht aus wie neu.

Er reagiert auch auf Einstellungen. Er geht halt wie gesagt irgendwann im Leerlauf aus, wenn er warm ist bzw nimmt er auch kein Gas mehr an und geht aus.

Um den bezinfilter und das Unterdruckventil ebenfalls auszuschließen habe ich eine Spritze voll Benzin direkt an den vergaser gamacht.
Die doppeldichtung an der Membran wurden ebenfalls erneuert. Ich hatte sogar von dem bekannten einen passenden manuellen Choke bekommen und bin zum gleichen Ergebnis gekommen, wie bei dem elektrischen....

Das mit dem zylinderdichtsatz ist ein bisschen meine letzte Hoffnung, da ich sonst auch nicht mehr weiter weiß.

Gruß Andi

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#9 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 14. Okt 2021, 19:28

Der Dichtsatz kommt vermutlich morgen oder Samstag.

Was ich noch fragen wollte. Hat jemand ein Bild vom Originalvergaser?
Meiner sieht wie ein Gurtner Vergaser aus, es steht aber nichts drauf.

Gruß Andi

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#10 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 14. Okt 2021, 20:07

Vielleicht hilft dir die Explosionszeichnung bei Dataparts weiter :?

(für URL bitte einloggen)

Gruß Volker

Für diesen Beitrag danken
Andi1992

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#11 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 14. Okt 2021, 21:49

Lt Explositionszeichnung im WHB ist es ein Keihin vergaser.
Verbaut ist glaub ich ein Nachbau, da er keine Bezeichnung hat.
Lt Dataparts ist es ein KNG (Sieht Baugleich zum Gurtner Vergaser aus) :-o

Falls das mit der Dichtung nicht klappt, greife ich gerne das mit dem Vergaser nochmal auf, da ich leider nicht weiß, ob der Vorbesitzer einen Noname Vergaser verbaut hat oder nicht.

Gruß Andi

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#12 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 14. Okt 2021, 22:07

Also das Thema Vergaser zieht sich durch viele Unterforen.
Ich kann dazu nur sagen daß bei den Bikes kaum Jemand noch den Originalvergaser drin hat.Unserem Benzin sind wohl soviel Bio Ethanolanteile beigemischt daß man bei den Kandidaten die lange Zeit gestanden haben kaum eine Chance hat Diese noch sauber zubekommen.
Selbst erfahrene Mitglieder mit Profi Ultraschallgeräten haben da schon das Handtuch geworfen.
Ein Nachbauvergaser muß nicht zwingend schlecht und ungeeignet sein wenn er die richtige Größe und Düsenbestückung hat.
Warten wir mal ab was dein Zylinder von den neuen Dichtungen hält :?

Gruß Volker

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#13 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 22. Okt 2021, 22:58

Es lag definitiv an dem Vergaser. Zum Schluss war dieser gar nicht mehr zu gebrauchen, da ich ihn nochmal ins Ultraschallbad gelegt habe und sich der eingepresste Düsenstock dabei gelöst hatte. Der war zwar danach blitze blank sauber, allerdings war der Vergaser danach undicht. Er lies sich nicht mehr dichtend eintreiben. Daraufhin habe ich den von Volker verlinkten KNG Vergaser und die Kiste rannte erstmal. Danke nochmal dafür Volker ;)

Leider habe ich mir selber die nächste Baustelle geschaffen, da der Kolben nicht mehr so gut aussah und ich die Haltbarkeit vom Zylinder verlängern wollte, bestellte ich einen neuen Kolbensatz.
Der Kolbensatz kam und ich bin schonmal zur Versicherung und habe mir ein Kennzeichen geholt, anschließend in die Garage und den neuen Kolbensatz verbaut. Dabei habe ich mich schon gewundert, dass der Zylinder so gut drauf ging, nun gut, ich dachte ich habs einfach drauf. Aber Pustekuchen! :cry: Der Roller lief natürlich nicht, was bei einer Kompression von knapp 5 Bar kein wunder war. Erst im nachhinein fiel mir leider auf, dass der neue Kolben 39mm hat und der alte 39,5mm. Dummerweise ging mir natürlich ein Kolbenring vom alten Kolben kaputt, so das ich diesen auch nicht mehr verwenden konnte. Jetzt warte ich auf mein bestellten Honda Übermaßkolben (welcher morgen kommen soll) und hoffe, dass er passt und die Kiste dann fertig ist.

Ich halte euch auf den Laufenden.

Gruß Andi

Für diesen Beitrag danken
Riemendreher, chopper15

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#14 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 22. Okt 2021, 23:50

Hallo Andi

Ich sage schonmal Danke für die Rückmeldung :)
Bei den Nachbauteilen mußt du evtl.die Verarbeitung kontrollieren und u.U.nachbessern.
Die Kolben haben mitunter an den Bohrungen für den Kolbenbolzen einen so scharfen Grat der es oft erforderlich macht die Kanten etwas zu "brechen".
Genauso können die Fenster der Überströmkanäle auch zu scharfkantig sein sodaß sie dir die Kolbenringe bei den ersten Umdrehungen zerstören können.Das würde ich mal kontrollieren.
Ich habe auf Youtube schon Videos gesehen wo die Nuten für die Kolbenringe so eng waren daß Diese sich darin verklemmt haben wodurch keine Kompression zustande kam.

Das Alles muß nicht,,,,,,kann aber ???

Gruß Volker

Für diesen Beitrag danken
Andi1992

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#15 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 23. Okt 2021, 23:20

Heute kam der Kolben endlich an und natürlich habe ich diesen auch direkt verbaut. Diesmal war es deutlich schwerer den Zylinder aufzuschieben. Nach der Montage direkt die Kompression gemessen und etwas über 8 Bar gehabt. Der Hammer war allerdings, dass der Roller nicht ansprang. Also nochmal am Vergaser gedreht und versucht die Kiste irgendwie zum laufen zu bewegen, allerdings ohne Erfolg. Dann nochmal geprüft, ob ein Zündfunke vorhanden war. Dieser war da und auch stark. Also nochmal den Zylinder ab und den neuen Kolben wieder ausgebaut. Die neuen Kolbenringe vom neuen Kolben entfernt und auf den alten getan und diesen montiert. Das Ergebnis war allerdings das selbe. Er zuckte kurz und das wars. Die Nerven lagen blank und die Verzweiflung stand mir im Gesicht geschrieben.... Erstmal mit dem Garagennachbar gequatscht und mich etwas beruhigt.... Danach nochmal versucht zu starten und wie erwartet ging nichts. Dann dachte ich mir "komm, tausch doch trotzdem mal die Kerze". Gemacht, getan und siehe da, die Kiste rennt. Dann nochmal alles zurück auf Anfang und neuen Kolben mit neuen Kolbenringen montiert. Anschließend die Kiste laufen lassen und abgestimmt. Was für eine Erleichterung sag ich euch.

Danke nochmals für deine Tipps Volker. Die Verarbeitung der Honda Kolbens war in Ordnung für einen Nachbau.

Gruß Andi

Für diesen Beitrag danken
Riemendreher

Beiträge: 813
Bilder: 13
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 257 mal
Wurde gedankt: 332 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#16 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Riemendreher » 24. Okt 2021, 00:02

Glückwunsch Andi :)

Du hattest geschrieben daß du beim Testen einen starken Funken hattest,der Motor aber trotzdem nicht ansprang :?
Hattest du den Funken mit einer anderen Kerze überprüft weil das ja schneller zu bewerkstelligen ist?
Dann kann das schon plausibel sein.

Ich weiß daß ich mitunter penetrant bin ,aber solche Kleinigkeiten erklären mitunter warum dies und das so oder so abgelaufen ist,und wenn man sich etwas erklären kann,lernt man daraus und macht es beim nächsten Mal anders ;)

Ich finde es immer klasse wenn man Zusammenhänge begreift und sich daraus resultierende Abläufe erklären kann.

Seit ca 15 Monaten lerne ich durch dieses Forum permanent dazu und muß sagen daß solche kompletten Beiträge die mit einer Rückmeldung und einem Erfolgserlebnis gekrönt werden das Non Plus Ultra sind und zeigen daß auch Laien durchaus in der Lage sein können etwas zu bewegen.

Viel Spaß mit deinem Roller + allzeit gute Fahrt :D

Gruß Volker

Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#17 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 24. Okt 2021, 00:54

Richtig. Der Zündfunke war mit der alten Kerze stark, aber anscheinend nicht richtig oder nicht stark genug. Verbaut war eine BR8HSA, leider hatte ich nur eine BR8HS ohne A ersatzweise. Den Funken der neuen Kerze habe ich mir nicht angeschaut, da mich nur das Ergebnis interessiert hatte. Ich werde trotzdem so schnell wie möglich die richtige Kerze organisieren. Auch wenn ich denke, dass es erstmal nicht schlimm ist, da das Wärmebild gleich ist zwischen den beiden Kerzen.

Ich finde deine Einstellung sehr gut und du hast schon recht, Rückmeldungen sind sehr wichtig. Nur so können auch alle davon profitieren.

Ich kann dir sagen, dass man als Laie sehr viel erreichen kann. Ich fahre ja außer dem Roller noch eine dicke BMW und da habe ich so einiges dran gemacht u. a mit Hilfe eines Diagnosegeräts.
Leider fehlt mir etwas die 2 Takter Erfahrung und die Erfahrung mit Vergasern, aber kommt zeit - kommt rat.

Gruß Andi

Gruß Andi

Beiträge: 1295
Bilder: 2
Registriert: 10. Mär 2019
Hat gedankt: 44 mal
Wurde gedankt: 411 mal
Meine Maschine: Roadwin VJF125RFi 125 / VT 125
Baujahr: 2020 / 1998
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland

#18 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von fermoyracer » 24. Okt 2021, 06:13

Zu den Zündkerzen und dem HS bzw. HSA:

(für URL bitte einloggen)

(für URL bitte einloggen)

(für URL bitte einloggen)


Da steht was von "Spezialkonstruktion". Was genau dies bedeutet, weiß ich nicht. Aber ich würde an Deiner Stelle die vorgeschriebene Kerze verwenden. Was drin war, muss aber nicht vorgeschrieben sein. Schau besser noch mal, was rein gehört. Gemäß dataparts.eu soll eine HSA rein...



fr

Für diesen Beitrag danken
Daelim-S3, Andi1992


Beiträge: 11
Registriert: 10. Okt 2021
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: Daelim SJ 50 S-Five
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 40470
Land: Deutschland

#19 Re: Daelim S five 50 springt nur mit abklemmten Choke an

von Andi1992 » 24. Okt 2021, 19:17

Auf jeden Fall. Ich habe die richtige Kerze schon bestellt und auch direkt 2 Stück. Danke für deine Mühe.

Gruß Andi

Zurück zu Daelim 50er

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast