Daelim Fan-Shop

Kaltstart Probleme

S3 Freewing
Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#1 Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 14. Sep 2023, 12:54

Moin
Meine Missi macht nur Probleme beim Kaltstart.
Sobald sie einmal an war springt sie sofort an.
Checkliste an erledigten und ausgeschlossenen Problemen:
- Steckkontakte Kontaktspray behandelt und überprüft
- Fremdluft geprüft (im Lauf Starterspray auf mögliche Einlässe gesprüht und keine Drehzahl Erhöhung)
- Alles wodurch sie sonst nicht anspringen würde fällt aus, da sie im Warmen sofort anspringt!
- neuen Temperaturfühler gekauft und eingebaut
- Zündkerze schon 3 Neue

Alles geprüft und ersetzt was möglich ist aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Gruß Micha


Beiträge: 2023
Bilder: 16
Registriert: 1. Jun 2020
Wohnort: Wuppertal
Hat gedankt: 607 mal
Wurde gedankt: 782 mal
Meine Maschine: Daelim VL 125 F
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 42329
Land: Deutschland

#2 Re: Kaltstart Probleme

von Riemendreher » 14. Sep 2023, 15:22

Hallo Micha

Nachdem du schon soviel durch hast,fällt mir jetzt eigentlich trotz allem nur der "Thermoschalter" ein.
Hast du dir bei Dataparts mal deinen Motor angesehen (als Explosionszeichnung)?
Du hast drei Temperaturfühler:

1.Am Wasserkühler
2.Am Zylinder
3.Am Thermostatgehäuse(Zylinderkopf)

Der Thermoschalter am Wasserkühler wird wahrscheinlich nur den elektrischen Lüfter schalten (vermute ich).

Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer 🤷‍♂️

Gruß Volker

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#3 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 14. Sep 2023, 19:57

Hallo Micha, hast Du die Batterie schon mal mit einem Multimeter durchgecheckt ? Das übliche Prozedere um zu prüfen ob die Spannung noch ausreichend ist, nicht so viel abfällt beim Starten und was der Regler durchlässt, bei höherer Drehzahl. Ich würde das mal durchprüfen! LG, Nobbi. ;)

Beiträge: 394
Registriert: 7. Mai 2017
Hat gedankt: 56 mal
Wurde gedankt: 151 mal
Meine Maschine: es war einmal ein S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 0000
Land: Deutschland

#4 Re: Kaltstart Probleme

von Tobi_S3 » 15. Sep 2023, 09:54

Moin,

vielleicht noch eine Idee. Die Tankentlüftung funktioniert ? Nicht das beim ersten Start (Kaltstart) kein oder zu wenig oder zu langsam Sprit ankommt. Wenn er dann einmal gelaufen ist hat sich die Leitung bis zum Motor noch nicht wieder komplett leer gesogen.

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#5 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 15. Sep 2023, 12:25

Eine weitere Möglichkeit: Benzinpumpe/ Filter. Dieses Problem mit dem Filter an der Benzinpumpe hatte ich auch schon. Obwohl ich noch nie E10 getankt habe! An dem Einspritzventil den Schlauch vom Tank mal entfernen. Den Schlauch in ein Behältnis halten und die Zündung anmachen. Dann sollten schon ein gutes Schnapsglas voll gelaufen kommen. Ist das deutlich weniger, dann ist wohl der Filter ziemlich zu. Kann man aber wechseln ;) LG, Nobbi.

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#6 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 15. Sep 2023, 21:51

Typischer Tag heute.
Morgens keine Chance, komme von der Arbeit und sie springt ohne Probleme sofort an.
Der einzige Unterschied zwischen heute Morgen und heute Nachmittag sind 12° Außentemperatur!

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#7 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 16. Sep 2023, 10:18

Moin Micha, kann es sein, dass du deine Missi noch nicht auf "Sommerzeit" umgestellt hast? ;D :oops: Spaß beiseite, aber man bekommt keine Rückmeldung, ob du von den vorgeschlagenen Möglichkeiten etwas ausprobiert hast! :? So schauen wir in die Glaskugel und es bleibt alles dunkel!! Da ist es dann mit helfen wollen echt schwierig, bis unmöglich! Deine "Hausaufgaben" solltest du aber dann auch mal machen... LG, Nobbi. ;)

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#8 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 16. Sep 2023, 13:12

@ Riemenschneider der Fühler am Kühler dürfte für die Temperaturanzeige im "Cockpit" 🤣 sein.
@ Tobi das guck ich heute mal. Passt aber sehr gut zur Problematik, könnte sein.
@ Nobbi Mit verstopften Benzinfilter würde sie immer nicht anspringen, kann es also nicht sein.
Batterien habe ich 2 die abwechselnd drin sind. Sobald die durch Orgeln halb leer sind kommt die andere rein und wird wieder geladen. Die Batterien sind getestet und werden auch noch voll geladen.
Wenn an denen oder dem Laderegler etwas wäre würde sie, ohne das irgendetwas gemacht wurde, auch 10 Stunden später nicht anspringen oder? 😉

-- Automatische Zusammenführung - 16. Sep 2023, 14:55 --

Drückt mal die Daumen, daß mir ein plöder Übersetzungsfehler bei Daelim evtl geholfen hat.
Hatte Blinkrelaise und paar Kleinigkeiten in Korea bestellt und es war kein Blinkrelaise sondern ein Motorrelaise. 😉
Wir haben 26 Grad und sie steht in Sonne also angesprungen ohne Probleme.
Neues Relaise eingebaut und ja sie ist natürlich sofort wieder da gewesen. Aber gefühlt war es etwas anders. Ruhiger im Drehzahl halten etc, so Kleinigkeiten eben die man nicht wirklich erklären kann und die kein anderer bemerken würde. 😉🤣🤣
Ihr kennt das bestimmt: Man selbst merkt etwas an seiner Maschine und Bekannte stehen daneben " Die läuft ja wie immer ". 😏

-- Automatische Zusammenführung - 16. Sep 2023, 15:01 --

Fahr heute nach Kassel, also 110 Km Tour und mal sehen was sie morgen früh macht.

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#9 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 16. Sep 2023, 15:33

Hallo Micha, die Daumen werden gedrückt! ;D Der Fühler am Kühler ist allerdings NICHT für die Anzeige im "Cockpit"! Dafür ist der kleine Temperaturfühler im Thermostatgehäuse zuständig! :roll: Wenn der Filter an der Benzinpumpe nicht mehr genug durchlässt, wird sie dir morgens(wenn der Sprit im Schlauch zurück in den Tank gelaufen ist) nicht anspringen!! Hast Du sie dann durch orgeln irgendwann zum Laufen gebracht und sie warm ist, sowie noch Benzin im Schlauch vorhanden, reicht die Mindermenge an gefördertem Sprit jedoch aus und sie startet normal. Also einfach so schnell etwas ausschließen, ohne es geprüft zu haben, ist nicht zielfördernd. LG, Nobbi. ;)

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#10 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 16. Sep 2023, 23:43

Also Fahrt war klasse bei dem Wetter und Problemlos.
@Nobbi die 14 kam auf dem Hinweg in Melsungen (ca 30km) und bei der Rückfahrt erst vor Heinebach (ca 45 km).
Wird also besser mit der Lambdasonde-Fehlermeldung. 😉
Nobbi ich habe gestern und heute auch nicht orgeln müssen. Wie du dich evtl erinnerst habe ich letztes Jahr erst den Tank tauschen müssen wegen dem abgebrochenen Stutzen.

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#11 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 17. Sep 2023, 09:20

Moin
Das Motorrelaise kann also auch ausgeschlossen werden. 😫😫😫

Komme ich an die Tank Entlüftung dran ohne die komplette Verkleidung ab zu machen?

-- Automatische Zusammenführung - 17. Sep 2023, 09:22 --

Hab noch schlimme Erinnerungen vom Tank wechseln. 😉🤣🤣
Und ein paar Schrauben 🤫🤣🤣

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#12 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 17. Sep 2023, 11:45

Tank vom S 3.pdf
Entlüftung vom Tank.pdf
Moin Micha, springt sie wieder nicht an? Du musst deine Beschreibungen von den Problemen schon etwas genauer verfassen. Sonst bleibt unsere Glaskugel schwarz! Die Verkleidung unter der Sitzbank, vorne zum Fußraum, die muss ab. Dann kommst du an die Entlüftung vom Tank. Siehe Anhang. Hast du die Lambdasonde mal draußen gehabt? Dann hoffe ich, dass du die Steckverbindung vom Sonden Kabel getrennt hast, damit sich das Kabel beim Ausdrehen der Sonde mit ausdrehen kann!? Sonst können da Schäden an dem Kabel von dem Sonden Kopf entstehen. LG, Nobbi. ;)
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#13 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 17. Sep 2023, 14:03

Nobbi du weißt doch das ich die draußen hatte zum Reinigen. 😉
Die Fehlermeldung kommt jetzt erst viel später. Die wird bald verschwinden.

Naja ich dachte wenn ich schreibe das es das Relaise nicht war, ist klar das sie heute morgen wieder nicht wollte. 😫😫😫

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#14 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 17. Sep 2023, 14:51

Jetzt wo du es erwähnst, fällt es mir wieder ein. :oops: Wenn der Fehler immer wieder kommt, ist es unwahrscheinlich, dass er irgendwann verschwindet... :? Sollte es an der Entlüftung vom Tank liegen, warum sie nicht so gut anspringt, dann schaue mal nach dem Luftfilter. Wenn der ok ist, dann mal auf die Piste, mit Premium Sprit (102 Oktan) und gib ihr mal voll die Sporen! Ruhig eine längere Strecke! Dann fährt sie sich frei, von dem Muff! LG, Nobbi. ;)

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#15 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 17. Sep 2023, 18:35

Update: Tank überprüft und Entlüftung ist frei. Ebenfalls Pumpe raus und Filter etc sind wie neu.
Auch kein Rückfluß aus dem Motor, Schlauch war voll.

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#16 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 17. Sep 2023, 19:38

Einspritzventil und Filter für Daelim S3 und weitere Modelle.pdf
Hallo Micha, dann wird es jetzt so langsam schwierig... :? Wie läuft sie denn, wenn sie denn mal anspringt? Geht die Tourenzahl erst für kurze Zeit hoch auf ca. 2000 Umdrehungen und dann kurz danach wieder runter auf 1600? Oder tuckert sie erstmal so vor sich hin und nimmt nicht gleich richtig Gas an? Ist das noch das 1. Einspritzventil? Das könnte auch ein Problem sein! Es gibt da günstige von Bosch, die identisch sind und auch gut harmonieren! Vielleicht mal eins besorgen und das alte wechseln? Im Anhang ist das passende von Bosch. LG, Nobbi. ;)
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#17 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 18. Sep 2023, 12:58

Nobbi erst jetzt? 🤣

Wenn ich sie an Orgeln muss kommt sie wie ein alter Diesel und mit Gashahn auf. Dann muss ich auch zwischendurch Gas geben, daß sie mir nicht weg blubbert unter 1000.
Wenn Sie angeht ohne Probleme läuft sie um 1400 bzw 1800 wenn sie im Kaltstart Modus ist.

Beiträge: 3272
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 806 mal
Wurde gedankt: 1709 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#18 Re: Kaltstart Probleme

von S3-Nobbi » 18. Sep 2023, 14:40

Drosselklappengehäuse S 3.pdf
Anleitung für Filterwechsel im Einspritzventil bei S3.pdf
Hallo Micha, nichts für Ungut, aber hier muss ich mal einen "Rüffel" an dich verteilen! :roll: Diese Information, wie der Roller dann läuft, wenn du orgeln musst, hätte schon viel früher kommen müssen! Wie soll denn unsere "Glaskugel" etwas ausspucken, wenn solche Infos fehlen? :? :shock: Mit "Salami-Taktik" dauert es ewig und führt ganz oft nicht zu einem Ergebnis! Der "Helfende" ist ja nicht vor Ort und somit auf eine recht genaue Info angewiesen. Also, das mal vorweg und als gut gemeinter Ratschlag! ;) Dieses Blubbern wie ein alter Diesel, kann ein verstopfter Filter im Einspritzventil sein, das Einspritzventil selber oder der Leerlaufregler an der Drosselklappe. Ich würde mal bei der günstigsten Möglichkeit beginnen, dem Austausch des Filters in dem Einspritzventil. Dazu habe ich die Anleitung im Anhang mitgeschickt. Auch das Drosselklappengehäuse mit den Sensoren ist im Anhang. Da siehst du wo der Leerlaufregler sitzt. Wenn du dich an den Wechsel vom Filter in dem Einspritzventil nicht ran traust, dann kannst du auch das Einspritzventil von Bosch besorgen. Das ist im Anhang von #16 zu sehen. So nun hast du wieder etwas zu tun. Und sei in Zukunft etwas "offener" bei deinen Schilderungen von Problemen, das ist für den, der helfen soll, hilfreich! LG, Nobbi. ;)
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#19 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 18. Sep 2023, 16:22

So 20-30 Minuten Orgeln müssen bevor sie anspringt, weil ich sie mit der Batterie auf Temperatur bringen muss.

Ist morgens schlecht im Innenhof von 3 Häusern. 😉🤫🤣🤣

-- Automatische Zusammenführung - 18. Sep 2023, 16:27 --

An die Düse habe ich auch schon gedacht weil ich gelesen hatte, daß die bei der Daelim öfters mal ein Problem sein kann.


Beiträge: 30
Registriert: 31. Aug 2022
Wohnort: Rotenburg
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: Daelim s3 125 fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 36199
Land: Deutschland

#20 Re: Kaltstart Probleme

von Micha1968 » 19. Sep 2023, 08:47

Was mir grade eingefallen ist, ich habe ja noch ein Relaise. 🙄

Heute nach der Arbeit mal das Benzinpumpen Relaise tauschen. 😏

Nächste

Zurück zu Daelim S3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste