T-Shirt-Shop

S2 ohne Vortrieb

S2 Freewing
Beiträge: 1
Registriert: 30. Apr 2019
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: s2 freewing fi
Baujahr: 2010
Postleitzahl: 53894
Land: Deutschland

#1 S2 ohne Vortrieb

von olli57 » 6. Jul 2019, 11:15

Hallo Leute, habe ein Problem, bei dem ich hoffe, das mir einer von Euch weiterhelfen kann.
Die Tage fuhr ich auf die Autobahn, und nach einigen Km heulte der Motor auf und es gab keinerlei Kraftübertragung auf das Hinterrad.
Mein erster Verdacht war ein gerissener Varioriemen, obwohl der erst vor einem Monat erneuert wurde. Also ADAC angerufen und runter von der Autobahn. Die Kontrolle ergab das der Varioriemen OK ist.
Nach diversen Telefonaten war ich am Tiefpunkt angelangt. Der nächste Daelim Händler hat in frühestens 4-6 Wochen Zeit sich die S2 anzuschauen. :cry:
Andere Schrauber sind saisonbedingt auch überarbeitet. :cry: Da sich die Varioeinheit normal dreht, das Rad sich aber nicht dreht, bin ich mit meinem Latein am Ende. Hat einer von Euch eine Vermutung was da hin sein könnte? :?


Beiträge: 947
Bilder: 13
Registriert: 1. Nov 2014
Hat gedankt: 239 mal
Wurde gedankt: 344 mal
Meine Maschine: 2Rad
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#2 Re: S2 ohne Vortrieb

von caddy » 6. Jul 2019, 13:51

ohne Vorstellung und Schlagschrauber wirste da nix machen können ;)

Für diesen Beitrag danken
Doc HU, S3-Nobbi

Beiträge: 569
Bilder: 13
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 202 mal
Wurde gedankt: 221 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#3 Re: S2 ohne Vortrieb

von S3-Nobbi » 7. Jul 2019, 20:32

:? Ob es sich irgendwann rum spricht, dass eine Vorstellung kein Nachteil ist? :? Die Hoffnung stirbt zuletzt! ;D Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
Doc HU

Beiträge: 29
Registriert: 13. Mär 2013
Wohnort: Dresden
Hat gedankt: 5 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Daelim Steezer 125 QL
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 01219
Land: Deutschland

#4 Re: S2 ohne Vortrieb

von Schmusekater83 » 6. Aug 2019, 22:15

Ja Vorstellungsrunde ist nicht schlecht, aber deswegen die Leute gleich so abzuwürgen finde ich auch nicht so in Ordnung. Es ist der erste Beitrag - man liest schließlich nicht erst sämtliche Forenregeln durch, bevor man wo anfängt zu posten. ;-) So haben wir wieder ein potentielles Forenmitglied gleich vergrault.

Leider habe ich technisch auch keine Idee, was das sein kann. Dreht der Riemen bzw. die Welle mit?

Beiträge: 569
Bilder: 13
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 202 mal
Wurde gedankt: 221 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#5 Re: S2 ohne Vortrieb

von S3-Nobbi » 7. Aug 2019, 09:15

:? Bist Du dir da sicher, dass er ein neues Forenmitglied geworden wäre? Wer sich so vergraueln lässt, (es war doch nicht beleidigend), der will nur Wissen saugen und dann Tschüss! Es sollte doch allgemein bekannt sein, dass man sich in einem Forum auch vorstellt! :? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
caddy

Beiträge: 947
Bilder: 13
Registriert: 1. Nov 2014
Hat gedankt: 239 mal
Wurde gedankt: 344 mal
Meine Maschine: 2Rad
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#6 Re: S2 ohne Vortrieb

von caddy » 7. Aug 2019, 17:42

Schmusekater, ich hab das zb getan, die Forenregeln zu lesen. Wozu die Neuvorstellung oder überhaupt eine Vorstellung :? Wozu sollen wir Zeit investieren wenn der Hilfesuchende nicht in der Lage ist mit einem Schraubendreher umzugehen und diesen auch noch beim Nachbarn borgen muss.
Wie will er die Variomatik ohne Schlagschrauber, Gegenhalter oder den anderen Trick demontieren?
Wir haben auch schon Leuten geholfen die keine Ahnung hatten und deren Freund hat für ihn geschraubt. Das würde auch gehen wenn der Schrauber dann die Ratschläge umsetzen würde. Und nicht wie schon geschehen anstatt Starthilfespray in den Vergaser zu sprühen mit einem Benzin-getränkten Lappen irgendwo rum zu wedeln.
Und dann gibts auch noch Leute die einfach nur Rat suchen ob die Werkstatt da nicht Mist erzählt oder ihr Moped / Technik einfach besser verstehen möchten.
Dies alles kann man doch in der Vorstellung rüber bringen und wir können einschätzen ob und wie man helfen kann.
In einem anderen Forum wurde nun eingeführt das von Neuen die Beiträge gelöscht werden wenn nicht der Erste die Neuvorstellung ist.

Was hätte ich deiner Meinung nach besser machen können? Ihm den Kopf streicheln? 4 Wochen warten mit einer Antwort?
Natürlich muss sich keiner an die Forenregeln halten.

Für diesen Beitrag danken
S3-Nobbi, el42b, Doc HU, Hexe war mal

Beiträge: 569
Bilder: 13
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 202 mal
Wurde gedankt: 221 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#7 Re: S2 ohne Vortrieb

von S3-Nobbi » 7. Aug 2019, 19:22

:!: Volle Zustimmung @ caddy! Wir geben ja noch Tipps, wie er/sie zu einer Antwort kommt! Aber wem das alles zu "persönlich" ist, der hat es eben nicht so leicht, das ist nicht mehr wie RICHTIG! Die Methode von dem Forum wo die Beiträge gelöscht werden, wenn nicht der erste die Vorstellung ist, finde ich gar nicht schlecht! ;) Und entschuldigen müssen wir uns für unsere Beiträge mit Sicherheit nicht! :roll: Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
caddy, el42b, Doc HU


Beiträge: 1643
Bilder: 37
Registriert: 3. Feb 2014
Wohnort: Hamburg- Barmbek
Hat gedankt: 26 mal
Wurde gedankt: 850 mal
Meine Maschine: daystar vl -Virago 535
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 22307
Land: Deutschland

#8 Re: S2 ohne Vortrieb

von ferdi » 8. Aug 2019, 08:32

Hallo liebe Bikerfreunde

wir beweisen jeden Tag im viel Geduld und Gelassenheit im Strassenverkehr,

Diese Eigenschaften sollten hier im Forum auch eine Rolle spielen.

allen Foris eine gute Fahrt wünscht Ferdi aus Hamburg
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Für diesen Beitrag danken
el42b, Hexe war mal

Zurück zu Daelim S2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast