T-Shirt-Shop

Gemisch zu fett?

Daystar 125, VL 125 Daystar, VL 125 Daystar Classic
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jan 2018
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Daelim Daystar vl125
Baujahr: 2003
Postleitzahl: 34396
Land: Deutschland

#1 Gemisch zu fett?

von Niggo » 7. Mär 2018, 19:58

Hallo Leute,
bin denn auch mal wieder da :)
Ich bin letzte Woche denn auch mal wieder trotz Salz gefahren, die minus 10 Grad waren auch nicht ganzzzzzz so schlimm...dabei ist mir eine Sache aufgefallen: Ich brauche keinen CHOKE bei minus 10 grad???
Die Maschine lief ohne Probleme und nach ner kurzen Strecke hat sich meine Standgas um 500 U/min erhöht. Ich habe öfters schon beobachtet das mein Gemisch zu fett sein könnte, zum einen habe ich einen Verbrauch von 5L auf 100km und weiterhin geht die Maschine wenn ich bei höheren Drehzahlen war, an eine Ampel fahre und die Kupplung ziehe manchmal aus.

Nun die Frage, ist das ein Zeichen für ein zu fettes Gemisch, habe auch ne größere Hauptdüse drinn, sollte ich die wieder auf original Setzen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :idea:


Beiträge: 1374
Bilder: 37
Registriert: 3. Feb 2014
Wohnort: Hamburg- Barmbek
Hat gedankt: 22 mal
Wurde gedankt: 640 mal
Meine Maschine: daystar vl -Virago 535
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 22307
Land: Deutschland

#2 Re: Gemisch zu fett?

von ferdi » 7. Mär 2018, 20:59

Niggo

alle Motoren inkl. Vergaser sind von Fachleuten auf die bestmöglichen Betriebsbedingungen abgestimmt.

Veränderungen ,besonders Gemischbildung und Zündzeitpunkt ( Zündvoreilung ) führen meist nur zu einseitigen Verbesserungen.

Dann überwiegen woanders die Nachteile.

Bleibe bei der Normaleinstellung Gruß Ferdi

Das Kerzenbild soll hellbraun bis rehbraun sein
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 1102
Bilder: 34
Registriert: 23. Mai 2015
Wohnort: Landau
Hat gedankt: 154 mal
Wurde gedankt: 323 mal
Meine Maschine: 1xDaelim VT /2 XHonda Shadow
Baujahr: 1998//2001/2009
Postleitzahl: 76829
Land: Deutschland

#3 Re: Gemisch zu fett?

von chopper15 » 7. Mär 2018, 21:05

Normalerweise sollte mann am vergaser nichts verändern. Schau dir mal das Kerzenbild an ob sie verrußt und schwarz ist, dann stimmt das Gemisch nicht. ist sie jedoch rehbraun sollte das in Ordnung sein.


Beiträge: 368
Bilder: 27
Registriert: 23. Aug 2015
Wohnort: Fürth/Bayern
Hat gedankt: 21 mal
Wurde gedankt: 115 mal
Meine Maschine: VC 125 F
Baujahr: 1996
Postleitzahl: 90766
Land: Deutschland

#4 Re: Gemisch zu fett?

von Mumpfel » 8. Mär 2018, 08:01

"....und weiterhin geht die Maschine wenn ich bei höheren Drehzahlen war, an eine Ampel fahre und die Kupplung ziehe manchmal aus."

Eigentlich ein Zeichen für ein zu mageres Gemisch. Wie verhält er sich bei den jetzigen Temperaturen?

Gruß Michael

Beiträge: 1374
Bilder: 37
Registriert: 3. Feb 2014
Wohnort: Hamburg- Barmbek
Hat gedankt: 22 mal
Wurde gedankt: 640 mal
Meine Maschine: daystar vl -Virago 535
Baujahr: 2004
Postleitzahl: 22307
Land: Deutschland

#5 Re: Gemisch zu fett?

von ferdi » 8. Mär 2018, 14:54

Liebe Mopedfreunde

ich habe im winter ,bei meiner Daystar, den Leerlauf um 100 u/min. erhöht um ein Ausgehen im leerlauf zu vermeiden.
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 7
Registriert: 4. Jan 2018
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Daelim Daystar vl125
Baujahr: 2003
Postleitzahl: 34396
Land: Deutschland

#6 Re: Gemisch zu fett?

von Niggo » 8. Mär 2018, 15:10

Danke an Ferdi und Chopper15
Passiert mir bei den Temperaturen auch, achte halt langsam drauf und gebe dann immer nen bisschen gas :)

Beiträge: 7
Registriert: 4. Jan 2018
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Daelim Daystar vl125
Baujahr: 2003
Postleitzahl: 34396
Land: Deutschland

#7 Re: Gemisch zu fett?

von Niggo » 8. Mär 2018, 15:10

Danke an Ferdi und Chopper15
Passiert mir bei den Temperaturen auch, achte halt langsam drauf und gebe dann immer nen bisschen gas :)


Beiträge: 8
Registriert: 18. Feb 2018
Hat gedankt: 1 mal
Wurde gedankt: 3 mal
Meine Maschine: 125 VS
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 19258
Land: Deutschland

#8 Re: Gemisch zu fett?

von Gunther » 10. Mär 2018, 21:05

Wie alt ist dein Luftfilter? Wenn sie zu wenig Luft bekommt kann das auch diese Symptome zeigen.

Für diesen Beitrag danken
Niggo

Zurück zu Daelim Daystar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste