T-Shirt-Shop

Fernlicht 125 s3 fi

S3 Freewing
Beiträge: 3
Registriert: 27. Sep 2018
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: SV 125 S3
Baujahr: 2010
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland

#1 Fernlicht 125 s3 fi

von russbuerste » 7. Okt 2019, 14:54

wie kann ich denn bei meiner 125 S3 das Fernlicht einstellen ( neu justieren) , bin eben beim TÜV durchgefallen weil ich den " Himmel anleuchte "


Beiträge: 478
Registriert: 23. Aug 2017
Hat gedankt: 180 mal
Wurde gedankt: 183 mal
Meine Maschine: S300
Baujahr: 2015
Postleitzahl: 47179
Land: Deutschland

#2 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von Doc HU » 7. Okt 2019, 16:28

Was ist das denn für ein Tüv ??? Bestenfalls kontrolliert man die Einstellung vom Abblendlicht :shock: :?


Unter der Verkleidung ist an der Lampe links eine Einstellschraube

rechtsrum gehts tiefer
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 350
Bilder: 2
Registriert: 10. Mär 2019
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 91 mal
Meine Maschine: Daelim VT 125 F + Roadwin R FI
Baujahr: 1998 / 2020
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland

#3 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von fermoyracer » 7. Okt 2019, 22:18

Oh jeh. Solche Idioten. Ein netter hätte nen Schraubendreher geholt und eingestellt. Als Ingenieur sollte man sowas können!


fr

Beiträge: 73
Bilder: 2
Registriert: 27. Sep 2016
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 6 mal
Meine Maschine: S300 Mod. 2017 ABSEuro4
Baujahr: 2016
Postleitzahl: 65760
Land: Deutschland

#4 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von Mattes » 26. Dez 2019, 10:17

Falsch eingestellter Scheinwerfer ist kein erheblicher Mangel. Such dir nächstes Mal eine Dekra Prüfstelle. Die sind bedeutend Kundenorientierter als der Verein.

Beiträge: 350
Bilder: 2
Registriert: 10. Mär 2019
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 91 mal
Meine Maschine: Daelim VT 125 F + Roadwin R FI
Baujahr: 1998 / 2020
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland

#5 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von fermoyracer » 26. Dez 2019, 23:31

Mattes:
Das so pauschal zu behaupten, ist falsch. Es kommt auch immer sehr auf den individuellen Prüfer an. Und auch auf die internen Quoten, die wohl gewünscht sind. Die diversen Prüforganisationen haben alle ein Interesse daran, öfters als zwei Jahre zu prüfen und mehr Geld zu machen.

Schon seit Jahren lassen daher viele ihre Kunden auch bei nur geringen Mängeln durchfallen, was früher so nicht Usus war. Früher rosteten Autos viel mehr und es gab imho oft genug berechtigte Mängel, weil Fahrzeugkomponenten labil geworden waren (Träger an-, durchgerostet und so was). Wenn heute jemand wegen nem defekten Rücklichtbirnchen den Stempel verweigert, ist das Abzocke.


fr

Beiträge: 2
Registriert: 15. Jan 2020
Hat gedankt: 1 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Daelim S3 Fi
Baujahr: 2011
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#6 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von Alfred2904 » 15. Jan 2020, 14:42

fermoyracer hat geschrieben:Oh jeh. Solche Idioten. Ein netter hätte nen Schraubendreher geholt und eingestellt. Als Ingenieur sollte man sowas können!


fr

Netter DekraPrüfer hat versucht einzustellen ebenfalls Sterneanleuchten und nicht die Fahrbahn 5 min gedreht nichts passiert, er meinte dann das die Stellschraube überdreht sei. ???
wie wechsele ich die Stellschraube???
gruss

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#7 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 15. Jan 2020, 19:25

:? Hat er auch rechts rum gedreht? Denn so geht es runter! Ich würde mal selbst probieren! ;) Herzliche Grüße, Nobbi.

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#8 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 15. Jan 2020, 19:46

S3-Nobbi hat geschrieben::? Hat er auch rechts rum gedreht? Denn so geht es runter! Ich würde mal selbst probieren! ;) Herzliche Grüße, Nobbi.

Habe alles Probiert der Reflekor bewegt sich bekomme ihn aber nicht tief genug wenn ich zuviel drehe geht der Reflektor wieder nach oben.?????.
Kann man die Stellschraube ersetzen ??? und wie???
gruss

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#9 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 15. Jan 2020, 21:22

:? Kannst Du mal bitte ein Bild hier einstellen, wie in #2, von Doc HU? Dann kann man vielleicht schon etwas mehr sagen :? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#10 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 16. Jan 2020, 18:35

S3-Nobbi hat geschrieben::? Kannst Du mal bitte ein Bild hier einstellen, wie in #2, von Doc HU? Dann kann man vielleicht schon etwas mehr sagen :? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Werde Morgen die Front mal komplett abbauen, habe gerade mal geschaut wie das geht 1)Windschild 2 Kreuzschrauben vorne-2 10er schrauben innen- 6 schrauben am Tachogehäuse an jeder Seite 4(2 unter der Gummiabdeckung) 2 im Radkasten den Rest sehe Morgen. Es ist schon verwunderlich wie kann sich der Reflektor verstellen Ich habe noch nie birne gewechselt.
Gruss
Immer Benzin im Tank und Luft in den Reifen.

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#11 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 19. Jan 2020, 11:38

S3-Nobbi hat geschrieben::? Kannst Du mal bitte ein Bild hier einstellen, wie in #2, von Doc HU? Dann kann man vielleicht schon etwas mehr sagen :? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Hi hier Fotos hoffe du erkennst was .
gruss
2020011820160100aa.gif
DSCF5446[1]bb.gif
DSCF5448[1]ab.gif
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#12 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 19. Jan 2020, 13:23

:? Also ich erkenne dass bei deinem letzten Bild die Verzahnung in der Aufnahme von der Verstellschraube fehlt! In dem Foto von Doc HU ist die deutlich zu erkennen! Kann natürlich auch sein, dass erst gar keine Verzahnung bei Dir vorhanden war? :? Ich würde einmal versuchen, die Schraube komplett heraus zu drehen um das Gewinde in dem Kunststoff einmal zu begutachten. Kann sein, dass es überdreht ist und nicht mehr greift! :? Dann kann man die Schraube mit weißem Teflon-Band (zum Abdichten von Wasserhähnen) etwas umwickeln und auffüttern . Wenn es dann funktioniert ist das die einfachste Lösung. Wenn nicht, dann evtl. das Gewinde im Kunststoff neu schneiden (eine Nr. größer) und eine dickere Schraube verwenden. Oder wenn es nicht zu teuer ist für Dich, einen neuen Lampenkörper bestellen. Es gibt halt mehrere Lösungen. ;) Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#13 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 19. Jan 2020, 13:39

S3-Nobbi hat geschrieben::? Also ich erkenne dass bei deinem letzten Bild die Verzahnung in der Aufnahme von der Verstellschraube fehlt! In dem Foto von Doc HU ist die deutlich zu erkennen! Kann natürlich auch sein, dass erst gar keine Verzahnung bei Dir vorhanden war? :? Ich würde einmal versuchen, die Schraube komplett heraus zu drehen um das Gewinde in dem Kunststoff einmal zu begutachten. Kann sein, dass es überdreht ist und nicht mehr greift! :? Dann kann man die Schraube mit weißem Teflon-Band (zum Abdichten von Wasserhähnen) etwas umwickeln und auffüttern . Wenn es dann funktioniert ist das die einfachste Lösung. Wenn nicht, dann evtl. das Gewinde im Kunststoff neu schneiden (eine Nr. größer) und eine dickere Schraube verwenden. Oder wenn es nicht zu teuer ist für Dich, einen neuen Lampenkörper bestellen. Es gibt halt mehrere Lösungen. ;) Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Danke habe versucht die Schraube Up zu drehen und wieder down bis zu einem gewissen Grad geht das zirka 0,5 cm abstand vom Reflktor zum gehäuse . Ich kann die Unterlegscheiben shen aber auch das Plastik dises ist aber nicht mehr im Gehäuse , also eine gebrauchten Scheinwerfer kaufen.
Danke

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#14 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 19. Jan 2020, 15:02

Scheinwerfer S 3, gebraucht.pdf
:!: Dann schau mal im Anhang, da gibt es einen Scheinwerfer für die S 3, in der Bucht! Herzliche Grüße, Nobbi. ;)
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Für diesen Beitrag danken
eusk2001

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#15 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 19. Jan 2020, 20:47

S3-Nobbi hat geschrieben:
Scheinwerfer S 3, gebraucht.pdf
:!: Dann schau mal im Anhang, da gibt es einen Scheinwerfer für die S 3, in der Bucht! Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Ja habe den auch gefunden Habe nachgefragt ob der auf den S3 125 Fi passt? antwort< Keine Ahnung was das ist> 2 antwort google mal, super oderhabe einen 2 gefunden zwar 20 € teurer den schon bestellt soll bis Mitwoch kommen, habe TÜV 2 monate schon überzogen:).
Gruss

-- Automatische Zusammenführung - 19. Jan 2020, 19:50 --

S3-Nobbi hat geschrieben:
Scheinwerfer S 3, gebraucht.pdf
:!: Dann schau mal im Anhang, da gibt es einen Scheinwerfer für die S 3, in der Bucht! Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Kannst Ja mal aus Jux nachfragen ob der auf eine daelim S3 Fi 125 ccm passt würde mich intressieren was er Dir schreibt.
Gruss

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#16 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 19. Jan 2020, 21:14

;D Da brauche ich nicht nach zu fragen, ich kenne den Scheinwerfer vom S 3. Fahre ja selber einen! :lol: Und der hätte gepasst. Sind bei dem anderen denn auch die 2 Tagfahrlichter rechts und links noch dabei? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
eusk2001

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#17 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 20. Jan 2020, 11:17

S3-Nobbi hat geschrieben:;D Da brauche ich nicht nach zu fragen, ich kenne den Scheinwerfer vom S 3. Fahre ja selber einen! :lol: Und der hätte gepasst. Sind bei dem anderen denn auch die 2 Tagfahrlichter rechts und links noch dabei? Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

HI Ja alles dabei Verkäufer ist motorradcenter-benedini.
Gruss

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#18 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 20. Jan 2020, 16:11

Na dann viel Erfolg bei deiner Reparatur! Dein Lieferant hat ja noch so einige Sachen vom S 3 auf seinem Lager. Er hat wohl ein Unfall-Modell geschlachtet! :? Dann weißt Du ja jetzt, wo noch etwas gebrauchtes zu bekommen ist. Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#19 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 21. Jan 2020, 23:20

S3-Nobbi hat geschrieben:Na dann viel Erfolg bei deiner Reparatur! Dein Lieferant hat ja noch so einige Sachen vom S 3 auf seinem Lager. Er hat wohl ein Unfall-Modell geschlachtet! :? Dann weißt Du ja jetzt, wo noch etwas gebrauchtes zu bekommen ist. Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

So Ersatzteil da eingebaut funktioniert sieht gut aus also der Lichtkegel Morgen oder Donnerstag zum TÜV.
Gruss

Beiträge: 949
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 284 mal
Wurde gedankt: 363 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#20 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von S3-Nobbi » 22. Jan 2020, 07:55

Dann wird es ja wohl auch mit dem TÜV klappen! :) Ich würde an deiner Stelle die beiden Tagfahr-Lichter rechts und links neben dem Scheinwerfer ausbauen (bei dem defekten), wenn die kaputt gehen, dann wird es ziemlich teuer. :shock:
Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Für diesen Beitrag danken
eusk2001

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#21 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 22. Jan 2020, 12:19

S3-Nobbi hat geschrieben:Dann wird es ja wohl auch mit dem TÜV klappen! :) Ich würde an deiner Stelle die beiden Tagfahr-Lichter rechts und links neben dem Scheinwerfer ausbauen (bei dem defekten), wenn die kaputt gehen, dann wird es ziemlich teuer. :shock:
Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Hi Ich halte den alten als ersatzteillager .
Gruss

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#22 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 23. Jan 2020, 16:46

S3-Nobbi hat geschrieben:Dann wird es ja wohl auch mit dem TÜV klappen! :) Ich würde an deiner Stelle die beiden Tagfahr-Lichter rechts und links neben dem Scheinwerfer ausbauen (bei dem defekten), wenn die kaputt gehen, dann wird es ziemlich teuer. :shock:
Herzliche Grüße, Nobbi. ;)

Beim TÜV gewesen der Prüfer bemängelte das vom Hosenrohr und Auspuff Luft ausströmt also nach Hause und Auspuffpaste drauf fahre morgen wieder hin.
fruss

Beiträge: 1075
Bilder: 14
Registriert: 1. Nov 2014
Hat gedankt: 291 mal
Wurde gedankt: 388 mal
Meine Maschine: 2Rad
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#23 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von caddy » 23. Jan 2020, 18:06

Beim ersten HU-Termin wurde doch die Scheinwerfereinstellung bemängelt. Wenn das nun auf dem Bericht steht und dir die Plakette deshalb verweigert wurde darf auch nur dieses geprüft werden. Da ist es dann egal ob der Bläst oder Saugt. Außer die Verkehrssicherheit ist nicht mehr gegeben, wie z.B. schlechte Reifen wieder montiert, dann kann verweigert oder entzogen werden.

Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2017
Hat gedankt: 23 mal
Wurde gedankt: 7 mal
Meine Maschine: daelim S3
Baujahr: 2012
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland

#24 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von eusk2001 » 26. Jan 2020, 01:26

caddy hat geschrieben:Beim ersten HU-Termin wurde doch die Scheinwerfereinstellung bemängelt. Wenn das nun auf dem Bericht steht und dir die Plakette deshalb verweigert wurde darf auch nur dieses geprüft werden. Da ist es dann egal ob der Bläst oder Saugt. Außer die Verkehrssicherheit ist nicht mehr gegeben, wie z.B. schlechte Reifen wieder montiert, dann kann verweigert oder entzogen werden.

Hi der Prüfer der das Licht bemängelte hat nichts gekostet , der prüfer der das mit dem Auspuff bemängelte auch nicht also mit Dekra Prüfern sehr zufrieden andere hätten beim 1 mal kassiert und dann die nachuntersuchung nachmal ein Obulus verlangt.
Gruss


Beiträge: 1075
Bilder: 14
Registriert: 1. Nov 2014
Hat gedankt: 291 mal
Wurde gedankt: 388 mal
Meine Maschine: 2Rad
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#25 Re: Fernlicht 125 s3 fi

von caddy » 26. Jan 2020, 17:11

Achso, sogenannte Vorprüfungen ;) Dann ist alles okay und darf so sein.

Zurück zu Daelim S3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste