T-Shirt-Shop

Gespannfahrer...

Hier können Fragen zu anderen Marken gepostet werden
Beiträge: 678
Bilder: 2
Registriert: 9. Mär 2019
Hat gedankt: 29 mal
Wurde gedankt: 187 mal
Meine Maschine: Roadwin R FI 125 / Ex VT 125
Baujahr: 2020 / 1998
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland

#1 Gespannfahrer...

von fermoyracer » 5. Dez 2019, 10:44

Falls jemand am Thema Gespann interessiert sein sollte, so eines habe ich auch noch. Und bevor ich es im Frühjahr abgeben will, hier noch schnell ein paar Eindrücke/Daten:

Und nein:
Es ist keine Daelim...

Honda:
Es ist eine von der Firma Mobec umgebaute Honda Pan European mit einem Zero Seitenwagen:

- EZ 2004, ein Vorbesitzer, NP 38.000 Euro
- Sie ist als Viersitzer eingetragen (selten)
- Die PanEuropean selbst ist als legendär zuverlässig bekannt, bisher (erst) 50.950 km auf der Uhr und zwar sorgenfrei
- Besonderheit an der hier ist eine sequenzielle Schaltung als Spezialumbau, die wahlweise genutzt werden kann
- Im Gegensatz zu vielen anderen Gespannen, ist dieses hier "idiotensicher" zu fahren, weil es auf Stabilität ausgelegt wurde


fr
AB197212-D47B-46ED-8B3B-AB61653AB1E1.jpeg
6B994FBB-8F76-49C0-AEF8-C8D4F7C28DD7.jpeg
Dateianhänge sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Beiträge: 478
Bilder: 27
Registriert: 23. Aug 2015
Wohnort: Fürth/Bayern
Hat gedankt: 24 mal
Wurde gedankt: 156 mal
Meine Maschine: VC 125 F
Baujahr: 1996
Postleitzahl: 90766
Land: Deutschland

#2 Re: Gespannfahrer...

von Mumpfel » 6. Dez 2019, 08:54

Echt krasses Teil, das Boot passt vom Styling gut zur Pan. Schöner "Reisedampfer" für die Familie.

Gruß Michael

Zurück zu Roller und Motorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast