T-Shirt-Shop

Freewing verweigerte den dienst

S2 Freewing
Beiträge: 4
Registriert: 29. Aug 2018
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Freewing S2 125
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 4654
Land: Oesterreich

#1 Freewing verweigerte den dienst

von Devilsthrill » 7. Apr 2019, 16:50

Meine 125er verweigerte den Dienst, normal gefahren, bei der Ampel abgestorben. Hab sie dann Grad mal zum laufen gebracht.nach 300m endgültig aus. Keine Chance auf ne zündung.vergaser gereinigt, zündkerze gewechselt nix. Zündspule gewechselt yes, angesprungen. Nur Frage, jetzt nimmt sie Anfang das Gas nicht an, wie wenn sie absäuft, sobald auf Drehzahl ist kein Problem mehr. Was kommt da noch auf mich zu liebe Gemeinschaft.

LG max


Beiträge: 45
Registriert: 4. Aug 2018
Wohnort: Berlin
Hat gedankt: 21 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: S2 125
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 12309
Land: Deutschland

#2 Re: Freewing verweigerte den dienst

von Daelims2125 » 8. Apr 2019, 18:36

Hab nen ähnliches Problem...
Roller ging immer wieder nach einer Weile Fahrt aus .. dann vergaser gereinigt danach sprang er überhaupt nicht mehr an .. nun schwimmer neu eingestellt schwimmerventil getauscht. Vergaser neu eingestellt..
Und siehe da springt wieder an ,und ging bis jetzt auch noch nicht aus ...
Nur das sie nur noch 70 wenn überhaupt fährt und ziemlich lange braucht bis sie auf 70 is -(...

Viell hilft es dir ja den schwimmer und Nadel zu wechseln .. viel Glück...

Beiträge: 890
Bilder: 13
Registriert: 1. Nov 2014
Wohnort: Berlin
Hat gedankt: 220 mal
Wurde gedankt: 295 mal
Meine Maschine: Zicke,Sussi,Tretroller1&2
Baujahr: ab 2000
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#3 Re: Freewing verweigerte den dienst

von caddy » 8. Apr 2019, 20:51

Vielleicht beim Vergaserreinigen verschlimmbessert?

Beiträge: 4
Registriert: 29. Aug 2018
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Freewing S2 125
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 4654
Land: Oesterreich

#4 Re: Freewing verweigerte den dienst

von Devilsthrill » 14. Apr 2019, 15:04

So, jetzt kommt die nächste Frage an euch. Wie geschrieben hat alles funktioniert, eine Woche gestanden,startet normal aber nimmt kein Gas an, wie wenn's absäuft. Nach langer Spielerei mitn Gas beruhigt sich das ganze. Kann mir wer tips geben bitte

Beiträge: 4
Registriert: 29. Aug 2018
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Freewing S2 125
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 4654
Land: Oesterreich

#5 Re: Freewing verweigerte den dienst

von Devilsthrill » 14. Apr 2019, 21:44

Kurzer Zusatz, mit asthmaspray für benziner(bremsenreiniger) läuft's sofort perfekt

Beiträge: 890
Bilder: 13
Registriert: 1. Nov 2014
Wohnort: Berlin
Hat gedankt: 220 mal
Wurde gedankt: 295 mal
Meine Maschine: Zicke,Sussi,Tretroller1&2
Baujahr: ab 2000
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#6 Re: Freewing verweigerte den dienst

von caddy » 14. Apr 2019, 22:00

Denke ja nun noch mehr das es der Vergaser ist

Beiträge: 4
Registriert: 29. Aug 2018
Hat gedankt: 0 mal
Wurde gedankt: 0 mal
Meine Maschine: Freewing S2 125
Baujahr: 2006
Postleitzahl: 4654
Land: Oesterreich

#7 Re: Freewing verweigerte den dienst

von Devilsthrill » 15. Apr 2019, 11:29

Das vielleicht der Schwimmer hängt oder nicht abdichtet


Beiträge: 890
Bilder: 13
Registriert: 1. Nov 2014
Wohnort: Berlin
Hat gedankt: 220 mal
Wurde gedankt: 295 mal
Meine Maschine: Zicke,Sussi,Tretroller1&2
Baujahr: ab 2000
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#8 Re: Freewing verweigerte den dienst

von caddy » 15. Apr 2019, 20:48


Zurück zu Daelim S2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste