T-Shirt-Shop

Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

Otello 125, Otello 125 Sport, Otello DLX, NS125, S1, Fi
Beiträge: 7
Registriert: 4. Mai 2020
Wohnort: Löhne
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Otello Edition 125 EFI ABS
Baujahr: 2020
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

#1 Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von heritage » 16. Mai 2020, 11:33

Hallo,

ich habe einige Fragen zu meinem neuen Otello 125 EFI ABS.

Ist der elektronische Tacho vom Otello EFI ABS auch so ein ungenaues Schätzeisen? Hat schon jemand mit GPS abgeglichen? Laut Bedienungsanleitung bekommt der Tacho sein Signal elektronisch über den ABS Sensor und nicht mehr per Tachogetriebe und Tachowelle.

Ich habe die normale Scheibe der Edition Serie werksseitig montiert. Bei meiner Größe von 186cm etwas wenig Schutz ab 80Km/H. Von Daelim gibt es auch eine große Scheibe (2418) im Zubehör. Bringt die was?

Taugen die serienmäßigen Reifen Kenda 413 für einfache Ansprüche?

Gruß Detlef


Beiträge: 7
Registriert: 4. Mai 2020
Wohnort: Löhne
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Otello Edition 125 EFI ABS
Baujahr: 2020
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

#2 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von heritage » 22. Mai 2020, 12:18

Schade, gar keine Antwort bisher.

Zum Tacho kann ich nun schon selbst was beisteuern. Test mit einer Anzeigetafel in der Tempo 30 Zone: Tacho 30, Tafel 28. Tacho 50, Tafel 46. Tacho 60, Tafel 53.

Handy APP mit GPS: Tacho 117-118, GPS 107.

Zum Thema Scheibe, ich habe mir die Puig City Touring bestellt um mit dem originalen Sport Windschild von Daelim zu vergleichen.

Vielleicht bringt die raffiniertere Ausformung der Puig ja einen besseren Schutz, mal sehen.

Gruß Detlef

Beiträge: 579
Bilder: 343
Registriert: 27. Mär 2012
Hat gedankt: 196 mal
Wurde gedankt: 225 mal
Meine Maschine: Daelim S3
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 98693
Land: Deutschland

#3 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von Hexe war mal » 22. Mai 2020, 12:28

heritage hat geschrieben:... in der Tempo 30 Zone: Tacho 30, Tafel 28. Tacho 50, Tafel 46. Tacho 60, Tafel 53.

Bist Du tatsächlich mit 60 km/h (oder "echten" 53) in der Tempo-30-Zone unterwegs gewesen, und das mit voller Absicht? :? :twisted: Mutig! (oder auch was anderes...) :x
Im übrigen findest Du in allen Beiträgen zum Thema Tachoabweichung (und von denen gibt's hier etliche) immer das gleiche ernüchternde Resultat. Einfach mal nachlesen... ;)
Zuletzt geändert von Hexe war mal am 22. Mai 2020, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.

Beiträge: 1075
Bilder: 14
Registriert: 1. Nov 2014
Hat gedankt: 291 mal
Wurde gedankt: 389 mal
Meine Maschine: 2Rad
Baujahr: 1999
Postleitzahl: 12689
Land: Deutschland

#4 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von caddy » 22. Mai 2020, 12:36

Die Tafeln sind auch nur Hinweise die nicht genormt sind. Hab die Dinger auch auf Arbeit. Erst knallt er mir 34 engegen dann 27 und die letzte dann mit 29. Denke GPS ist da schon besser auf lange Wegstrecke/Messung. Sollten deine Scheiben nichts bringen dann gibt es noch solche ,,Spoiler". Werden an der oberen Kante des Shildes montiert und sind verstellbar. Hab schon 2 Berichte von Bekannten die damit Verbesserung/Zufriedenheit erzielt haben

Für diesen Beitrag danken
heritage

Beiträge: 7
Registriert: 4. Mai 2020
Wohnort: Löhne
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Otello Edition 125 EFI ABS
Baujahr: 2020
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

#5 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von heritage » 22. Mai 2020, 13:35

Hexe war mal hat geschrieben:Bist Du tatsächlich mit 60 km/h (oder "echten" 53) in der Tempo-30-Zone unterwegs gewesen, und das mit voller Absicht? :? :twisted: Mutig! (oder auch was anderes...) :x


Zu Deiner Beruhigung, die Tafel steht vor einer 90° Kurve mit Beginn der Tempo 30 Zone. Also war mein "Verstoß" mit 53 und nicht 50 gefahren zu sein. Bis zur Tafel gilt Tempo 50, die Anzeige leuchtet gut 20m vorher schon auf.

Zufrieden?

Bzgl. meiner Frage nach dem Tacho ging es um die alten mechanischen und die aktuellen, elektronischen Versionen. Könnte mir schon vorstellen, das es da Unterschiede gibt. Dazu findet sich im Otello Forum keine Aussage.

Gruß Detlef

Beiträge: 579
Bilder: 343
Registriert: 27. Mär 2012
Hat gedankt: 196 mal
Wurde gedankt: 225 mal
Meine Maschine: Daelim S3
Baujahr: 2017
Postleitzahl: 98693
Land: Deutschland

#6 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von Hexe war mal » 22. Mai 2020, 18:43

heritage hat geschrieben:[Zu Deiner Beruhigung...
Zufrieden?

weshalb sollte ich unruhig sein? ;)
- und unzufrieden war/bin ich auch nicht - warum auch? :roll:
Aber danke für die Richtigstellung. Der Originalbeitrag war ein wenig missverständlich, jedenfalls für mein begrenztes Auffassungsvermögen.
Oder lag's vielleicht doch an der Formulierung?:
"...Test mit einer Anzeigetafel in der Tempo 30 Zone:..." :? ;)
Nach allem, was ich bisher hier gelesen habe, gibt es scheinbar keinen Unterschied zwischen älteren und neuen Modellen. Scheinbar sind sie alle ziemlich unpräzise :cry:

Beiträge: 956
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 285 mal
Wurde gedankt: 365 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#7 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von S3-Nobbi » 22. Mai 2020, 19:56

Richtig @Toni, ziemlich unpräzise sind die Tachos! ;D Egal ob ältere oder neuere Modelle! ;) Aber wenn man einmal mit Navi gefahren ist, dann kennt man die Voreilung und dann kann man sich ja danach richten. Ich mache das jedenfalls so. :!:
Und wenn ich dann die 130 knacke, dann bin ich stolz wie Oskar! ;D :lol:
@heritage, die Kenda Reifen genügen für sehr einfache Ansprüche! Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, ob das ausreicht! Das Auswechseln der Kenda auf Heidenau war die erste Arbeit die an meiner S 3 gemacht wurde, noch vor der Zulassung! :!: Herzliche Grüße und bleibt gesund, Nobbi. ;)

Beiträge: 7
Registriert: 4. Mai 2020
Wohnort: Löhne
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Otello Edition 125 EFI ABS
Baujahr: 2020
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

#8 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von heritage » 5. Jun 2020, 23:43

Hallo,

mittlerweile konnte ich den Tacho mit GPS vergleichen. Die Tachoanzeige eilt je nach Geschwindigkeit 5-10 Km/h vor. Je schneller, desto größer die Abweichung.

Die Puig City Touring habe ich seit heute auch drauf, gibt mir bei 183cm ein wenig mehr Windschutz als die originale Ausführung der Edition.

Die original Scheibe mit Handprotektoren werde ich verkaufen, wenn jemand Interesse hat bitte PN.

Am 12.06. habe ich Werkstatt Termin, Einbau der J.Costa Vario IT213 Pro. Kriege einfach die Mutter von der Vario nicht los, bevor ich da was kaputt mache...

Gruß Detlef

Beiträge: 956
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 285 mal
Wurde gedankt: 365 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#9 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von S3-Nobbi » 6. Jun 2020, 12:54

Hallo Detlef, was geht so schwer an der Vario-Mutter? Hast Du kein Blockierwerkzeug? Die Voreilung vom Tacho ist nun mal bei Daelim so, das sollte Dir kein Kopfzerbrechen bereiten. ;D Wenn die J. Costa verbaut ist, dann berichte doch bitte mal über deine Wahrnehmung zum Fahrverhalten. Denn in einem Otello ist mir von einer J. Costa noch nichts bekannt! Herzliche Grüße und bleib gesund, Nobbi. ;)

Beiträge: 7
Registriert: 4. Mai 2020
Wohnort: Löhne
Hat gedankt: 4 mal
Wurde gedankt: 1 mal
Meine Maschine: Otello Edition 125 EFI ABS
Baujahr: 2020
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

#10 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von heritage » 6. Jun 2020, 22:41

Hallo Nobbi,

Haltewerkzeug habe ich, aber wohl nichts gescheites. Die Schraube sitzt so fest, mir fehlt die Kraft zum festhalten vom Blockierwerkzeug. Auf der anderen Seite habe ich Angst, etwas kaputt zu machen. Mein Händler baut die Costa bei einem ca. KM Stand von 600 ein, bis zur 1. Inspektion bei 1000 Km kann ich dann testen und vergleichen. Ich erhoffe mir einen besseren Durchzug am Berg und bei starkem Gegenwind.

Gruß Detlef


Beiträge: 956
Bilder: 18
Registriert: 30. Nov 2017
Hat gedankt: 285 mal
Wurde gedankt: 365 mal
Meine Maschine: Daelim S3 125 ABS
Baujahr: Nov. 2017
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland

#11 Re: Tacho ab Bj. 2017 mit ABS, Scheibe, Reifen

von S3-Nobbi » 6. Jun 2020, 23:11

Hallo Detlef, dann schau mal im Beitrag: Keilriemen-Wechsel: Anleitung nach, dort erkennst du das Blockier-Werkzeug zur Selbstherstellung. Die Anleitung kann ich dir gerne schicken. ;) Damit hast Du beide Hände frei für den Drehmoment-Schlüssel. ;D Herzliche Grüße und bleib gesund, Nobbi. ;)

Zurück zu Daelim Otello

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste